Samstag, 7. Juli 2012

Man wird nicht älter...

...man wird besser.

Ob ich nun wirklich beeeeesser geworden bin, wage ich zu bezweifeln. Ich bin auf jeden Fall nun ein Jahr älter. Auch ob ich mich darüber nun freue oder nicht, weiß ich noch nicht so ganz.
Worüber ich mich allerdings gefreut habe, waren meine Geburtstagsgeschenke.

Und da ich bei der einen oder anderen Sache davon überzeugt bin, dass sie euch gefallen könnte, mag ich sie euch gerne zeigen.
Ich hoffe, es interessiert euch auch wirklich. Solltet ihr zu irgendeinem Geschenk nähere Infos, Erfahrungen etc. haben wollen, fragt bitte ruhig. Ich werde mein Wissen gerne mit euch teilen.


Dieses Jahr waren meine Geschenke alles in allem sehr hobbyorientiert und praktisch, was mich aber enorm gefreut hat.


Von meinen Eltern, Hälftes Opa und einer der allerliebsten Freundinnen gab es ein Objektiv für mein Canon-Baby *woooooohoooo*, ein Stativ,  ein (Anleitungs-)Buch rund um meine Canon und einen Satz Makrolinsen von Polaroid.


Da ich mich gleich auf den Weg zu einem Auftritt von Nevio machen werde, habe ich direkt eine wunderbare Gelegenheit zumindest das Objektiv und das Stativ zu testen.
Falls euch eine dieser Sachen näher interessiert, lasst es mich wie gesagt ruhig wissen.



Von Freunden gab es ein richtig cooles Notizbuch, eine Solarblumen-Freundin für "FlipFlap", damit der arme Kerl nicht mehr alleine auf der Fensterbank wackeln muss, das neue Album von "Cro", Gutscheine und ein herrlich buntes Beautypaket.


Im September geht Nevio noch einmal auf "Mini-Tour" und ich darf dabei sein, was mich natürlich ebenfalls seeeeehr freut, auch wenn es bis dahin noch einige Zeit dauert.



Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber an Festtagen mit Geschenken freue ich mich auf die meines Freundes immer doppelt und dreifach, da er mich nie fragt, was ich mir wünsche und seine Geschenke immer totale Überraschungen sind.
So hat er dieses Jahr auch wieder den Vogel abgeschossen und mir nach dem geglückten Aufstieg am vergangenen Sonntag nun einen neuen Tennisschläger geschenkt.
Nach einem ersten Test gestern Nachmittag kann ich nur schwärmen und schick ist er auch oder?



Während der gesaaaaaamten EM bin ich ihm hingegen mit meiner neuen "Liebe" zu Mats Hummels auf die Nerven gegangen, doch Hälfte sieht ja auch gerne seinen Vorteil bei solchen "Problemen". Seine Rechnung geht in die Richtung, dass diese Sympathie sich vielleicht auch auf den von ihm geliebten und von mir eher verabscheuten BVB aus Dortmund abfärben wird. Um das zu unterstützen, wollte er mir eiiiiigentlich das neue BVB-Trikot von Herrn Hummels schenken.
Leider gab es das noch nicht zu kaufen, so dass er improvisiert und mich beim Auspacken tierisch zum Lachen gebracht hat.

Darf ich vorstellen. Das Highlight-Geschenk 2012





Gealterte und verbesserte Grüße


LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...