Dienstag, 26. Juni 2012

[Bunter Sommer] Orange zum Frühstück





Hallo ihr Lieben,

hat euch der Start der Sommeraktion gefallen?
Tag 2 unserer sommerlich bunten Themenwoche steht an und deshalb folgt nach der Idee in Rot nun ganz im Schema des Regenbogens die Farbe "Orange".

Typisch sommerlich orange wäre jetzt natürlich Orangensaft, Orangeneis, Orangenkuchen, Orangenschalalala.
Das war mir aber zu offensichtlich, weshalb ich mich ein bisschen mit Pinsel und Farbe betätigt habe und diese kleine sommerlich-fröhliche Idee für euch habe.






Material:
  • Teller & Tasse in weiß (IKEA)
  • Porzellanfarben
  • Flachpinsel

Anleitung: 

Die Blüten entstehen im Grunde durch einfaches Auflegen des Pinsels auf die Porzellanoberfläche. Die Pinselform gibt eine perfekte Blütenform vor.
So malt ihr zunächst die Blätter im Kreis oder Halbkreis auf und lasst alles guuuut trocknen.
Danach tragt ihr gelbe Porzellanfarbe auf einen Schablonier oder Küchenschwamm auf und tupft den Blätenstempel auf. Durch die Struktur des Schwammes bekommt auf der Stempel eine schöne unruhige Struktur.

Anschließend malt ihr mit dem Pinsel und grüner Farbe Blätter, Ranken und Stängel zwischen die Blüten.

Nach 2 Tagen Trockungszeit ist die Porzellanfarbe fixiert und sogar spülmaschienenfest.



Dem sommerlichen Frühstücksvergnügen steht also nichts mehr im Wege ;)

Weitere Ideen zur Farbe Orange findet ihr heute bei:

Lena im Wunderland
Katholies Allerlei
Kardiomuffelchen
Freulein Mimi
Schaechtelchen


Fröhlich- orange Grüße



Kommentare:

  1. Die Farbe muss man echt nicht mit Klarlack o.Ä. überlackieren? Ist ja krass! Fühl man sie denn, als die Riffel davon oder ist es alles glatt? Sieht jedenfalls sehr hübsch aus. :)

    AntwortenLöschen
  2. Wow sieht ja wirklich hübsch aus!
    Muss ich mal nachmachen ;)

    AntwortenLöschen
  3. Geniess dein morgiges Sommer-Frühstück !!
    Liebgruss, mimi

    AntwortenLöschen
  4. das ist richtig schön geworden! und macht gleich gute laune :)
    lg farina

    AntwortenLöschen

Ich freu mich auf deinen Kommentar

Kommentare ohne jeglichen Bezug zum Post und bloßer Angabe des eigenen Blog-Links werden kommentarlos von mir gelöscht!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...