Dienstag, 22. März 2011

TAG - My shower routine

Die liebe Nani hat mich getagged und da lass ich mich natürlich nicht zweimal bitten.
Allerdings verstehe ich den Unterschied zwischen diesem TAG und dem zu den "Nassen Tatsachen" nur bedingt.
Aber ist ja auch egal....

Diesmal geht es um meine Duschroutine.
Ehrlich gesagt bin ich da ziemlich langweilig und festgelegt.
Ein Duschgel, ein Shampoo, eine Spülung und das wars.




Momentan benutze ich:

Balea Seidenglanz Shampoo (Pfirsich & Seidenprotein):
Das Shampoo habe ich aber nur aus der Not heraus gekauft. Normalerweise bin ich ein absolut überzeugter Pantene Pro-V- Benutzer.
Nachdem ich beim Friseur mächtig Haare gelassen habe und mein altes Volumenshampoo dafür gesorgt hat, dass ich aussah wie ein strubbeliger Wellensittich, wollte ich testen, ob es am  Shampoo lag und habe mir das billigste Glanzshampoo gekauft, das ich bei dm gefunden habe.

Würde hierfür allerdings nur eine bedingte Kaufempfehlung abgeben.
Mein Strubbelproblem hat sich zwar gelöst, aber der Geruch von diesem Shampoo ist für mich ein bisschen zu künstlich.

Balea Dusche & Creme, Pitaya:
Ich mag die Duschgels von Balea wirklich gerne.
Anders als beim Shampoo ist hier der Geruch wirklich toll und kein bisschen künstlich.


Pantene Pro-V  Repair & Care - Spülung:
Wie gesagt, ich bin ein Pantenefan.
Meinem Haar tut die Spülung gut und mehr verlange ich gar nicht.

Nach dem Duschen folgt dann noch das große Cremen mit der Balea Körpercreme "Cocos" für trockene Haut.
Ich liebe diesen Kokos-Duft einfach!


Und natürlich noch ein Peeling fürs Gesicht:


Habe wirklich lange nach einer Pflegeserie gesucht, die meine komplizierte Gesichtshaut auch wirklich verträgt und die ihr hilft.
Mit Neutrogena habe ich meine persönliche Lösung gefunden. Ich kann mich absolut nicht beschweren. Selbst in Stressphasen, in denen meine Haut gewöhnlich schlechter wird, hat Neutrogena das Ausmaß ganz gut im Griff.
Gerade bei einem täglichen Peeling hatte ich Bedenken, aber selbst im vergangenen Winter hatte ich keine besonderen Anzeichen von Austrocknung oder so.
Absolute Kaufempfehlung für die Neutrogena-Serien.

Da ich nicht weiß, wer den TAG schon gemacht hat und wer nicht, tagge ich einfach mal blind

Lola
Paule
Hagebutterchen
TinnyMey
Julia
Essencia
Sandrina
lalelu

und alle, die Lust haben mitzumachen.

Viele liebe Grüße







P.S.: Vielleicht schaut ihr nochmal bei meinem Gewinnspiel vorbei und macht mit?! Oder ist der Gewinn so doof? :(

Kommentare:

  1. Hey, mach dir nichts draus. Dein Gewinn ist garnicht doof... und ich freu mich, wenn ich der einzige Teilnehmer bleibe ;)

    AntwortenLöschen
  2. danke für den tag...mach ich mit!
    deie gewinne sind klasse, ich werde auch noch mitmachen (die sachen kann ich aaalllleee gebrauchen ;))

    es werden bestimmt noch viel zu viele mitmachen!
    Grüssele

    AntwortenLöschen
  3. Hab deinen Blog zufällig gefunden ;)

    Mein persönlicher (und billiger) Tipp für ein super Gesichtspeeling: ein wenig Zucker in die Handfläche schütten und ein paar Tropfen Wasser drauf, dass die Konsistenz sandig aber doch schon so suppenartig wird, sanft auf dem Gesicht verteilen und leicht einmassieren (auch auf den Lippen, meine sind immer rissig und es tut trotzdem nicht weh) und danach gründlich abspülen.

    Ich mach das immer vor dem Duschen (in der Dusche) weils denk ich am Waschbecken durch den Zucker klebrig werden kann.

    Funktioniert super, auch bei Haut mit fettigen UND trockenen Zonen, die Haut fühlt sich an wie ein Babypopo danach...
    UND man weiß genau was drin ist und schmiert sich keine Chemikalien auf die Haut

    AntwortenLöschen

Ich freu mich auf deinen Kommentar

Kommentare ohne jeglichen Bezug zum Post und bloßer Angabe des eigenen Blog-Links werden kommentarlos von mir gelöscht!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...