Montag, 21. März 2011

Nageldesign auf Abwegen

Nachdem ich letztens ja schon mein Nail-Stamp-Set zweckentfremdet habe, fielen mir nun ein paar Nailsticker von Essence in die Hände.
Irgendwie war ich bei dm vollkommen davon überzeugt, dass ich sie unbedingt kaufen muss. Benutzt habe ich sie nie.

Also habe ich kurzerhand statt der Nägel einfach einen Bilderrahmen damit verschönert.

Aber seht selbst:












Material:
  • Bildderrahmen "NYTTJA" von IKEA
  • Essence nail art sticker "good girl"

Wie gefällt es euch?

Denke ich werde in Zukunft mal öfter versuchen ungenutzte Lacke etc. sinnvoll einzusetzen.
Interessiert euch sowas?


Vielleicht schaut ihr euch ja auch mal mein Gewinnspiel an und macht mit?


Viele frühlingshafte Grüße,

Kommentare:

  1. sieht doch sehr süß aus =)
    aber ich glaube für meinen geschmack sind die sticker einfach zu kleine auf dem - realtiv dazu - recht großen bilderrahmen. da kommen die gar nciht so richtig zur geltung. schade eigentlich.

    AntwortenLöschen
  2. Deine Ideen sind einfach genial! :)

    Ich hab dich übrigens getaggt...

    --> http://blog.hibbyaloha.de/2011/03/tag-my-shower-routine.html

    Würde mich freuen, wenn du mitmachst.

    Liebe Grüße
    Nani

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Ideen :) ich hab mit Nagelstickern schonmal meine Sonnenbrille verschönert :)

    Toller Blog. Ich verfolg dich mal.

    Lg, Jenny
    meinerosawelt.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Ich freu mich auf deinen Kommentar

Kommentare ohne jeglichen Bezug zum Post und bloßer Angabe des eigenen Blog-Links werden kommentarlos von mir gelöscht!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...